Direkt zum Hauptbereich

AndroidTipp: Kontakte, Apps und Linktipps

Juhu - ich wurde als Guru bezeichnet. ;)

\o/

Ein Guru sieht in diesem Film übrigens so aus:


.

Nagut, zu den Fragen:

Bekomme ich meine Kontakte von Outlook nach Supertollemsmartphonedingens?

Bestimmt.

Das funktioniert mit Samsung Kies: http://www.samsung.com/de/support/usefulsoftware/KIES/JSP

Ich empfinde diese Software zwar als noch schlimmer als das schon grenzwertige iTunes, aber manche stehen ja auf sowas. ;)

CHIP hat hier einen (etwas älteren) Artikel dazu schrieben: http://www.chip.de/artikel/Samsung-Kies-So-funktioniert-der-Datenabgleich_53457570.html

Und hier findet ihr eine wirklich gute Anleitung: http://www.blogyourearth.com/top-story/samsung-galaxy-s3-kies-synchronisation-mit-outlook/3964

Lest dort auch die Kommentare, die einige Fragen und Nebenkriegsschauplätze beleuchten.


Kann man das Supertollesmartphonedingens auch ohne Google-Konto verwenden?

Ja, aber. 

Richtig sinnig ist das nicht, weil viele fetzige Dinge nur mit Google-Konto funktionieren. Ohne Google ist das Smartphone nur halb so smart - so als würde man unter Windows ständig mit einem Gast-Account arbeiten.

Ein paar Linktipps zu diesem Thema findet ihr hier:
http://www.androidpit.de/de/android/forum/thread/488356/Apps-ohne-Google-Account-herunterladen
http://www.chip.de/artikel/Google-Android-so-spioniert-das-Handy-Betriebssystem-4_41132787.html


Gibt es für das Supertollesmartphonedingens auch Apps, die man haben MUSS?

Klar. Aber welche, das kommt darauf an, was ihr so machen wollt.

Im Google Play Store (was für ein besch**** Name) findet ihr Apps nach Kategorien sortiert.

Fahrtenbuch Pro war 2010 die erste App, die ich gekauft hatte.
BeyondPod nutze ich, um Podcasts zu verwalten und zu hören.
SwiftKey X ist die aus meiner Sicht beste Tastatur für einen Androiden.
MDScan wandelt per Kamera aufgenommene Bilder (Scans) als PDF um.
Blitzer.de PLUS hat mir schon einige Euros eingespart.

Tja und für den Zeitvertreib hätte ich:
94 Sekunden - eine Art Quizspiel mit einer Spieldauer von genau 94 Sekunden
World of Goo - ist eine Art Turmbauspiel mit süßen, glibbrigen Goos
Osmos HD - hier müsst ihr auf sehr stimmungsvolle Weise die Kleinen schlucken
Game Dev Story - Tja, und damit seid ihr Leiter der Softwareentwicklung (für Games).

Es gibt für alle vorgestellten Apps natürlich auch kostenfreie Pendants.


Gibt es Linktipps für dieses Supertollesmartphonedingens?

Natürlich.

Foren:
http://www.android-hilfe.de/
http://www.androidpit.de/de/android/forum

Magazine:
http://www.androidmag.de/
http://www.androidnext.de/

News:
http://www.zeit.de/
http://m.spiegel.de/

Ich habe dafür eine Linkliste gemacht: http://www.carafaja.de/mobil

Dort findet ihr auch Links zu eSolve, TecArt und diesem Blog. ;)



Kommentare

  1. liest das hier jemand? (also auch vom ad?)

    hätte das mal zwei fragen:
    also erstens... hat irgendwer eine idee wie man im crm einrichtungen suchen kann (scheitert leider in der dritten "abfragemaske")... der rest klappt wunderbar, inkl. Notizen :-)
    vielleicht über einen anderen browser?

    und zweitens... neben crm im ad auch mal "öfters" fragt unser crystalreport... rein komme ich... aber bei der auswahl von zb: Salesman.... markiert es dies zwar aber mehr tut sich nicht... :-(
    habe auch bei den apps nicht wirklich was gefunden von sap was mich weiterbringen würde...

    AntwortenLöschen
  2. ps:

    wenn auch nicht von apple kann ich noch empfehlen:
    - Business Calendar (gleicht sich über google mit outlook ab)
    - HRS Hotels (brauchen die da in berlin ja eh kaum *in-deckung-geh*)
    - QR Barcode Scanner (angesichts unserer Visitenkarten ein echt tolles App)
    - Adobe Reader (Adresse der Einrichtung lässt sich übrigens auch kopieren und ins Navi einfügen) ;-)
    - Navigon Select (für UNS T-Mobile Kunden zwei Jahre lang gratis - soll auch kein Datenvolumen (Traffic) verbrauchen)
    - Mailbox Pro (auch dies gratis und ohne den traffic zu belasten -lt. T-Mobile)
    - Aral (wenn die "gelbe Zapfsäule" im Kombiinstr. wieder leuchtet)
    - Inkpad (für die kleine Notiz - zwischendurch) --> welche übrigens auch auf euer google-konto geschickt wirdd

    AntwortenLöschen
  3. Für alle, die wie ich, mit KIES nicht klarkommen, sei folgende wunderbare Software empfohlen:

    My Phone Explorer: http://www.fjsoft.at/de/home.php

    Ihr braucht dafür noch die Client-Software:
    https://play.google.com/store/apps/details?id=com.fjsoft.myphoneexplorer.client

    Wenn ihr ein Profil eingerichtet habt, könnt ihr dann über USB, WLAN oder Bluetooth synchronisieren oder sichern. Vor der Synchronisation klickt Ihr besser auf "Erweitert" und erzwingt eine Richtung - damit nicht etwa das leere Telefon Eure vollen Outlook-Kontakte überschreibt...

    AntwortenLöschen
  4. okay... liest wohl eh ksum jemanf hier... na dann spar ich mir die zeit halt auch :-/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lesen tun hier einige, nur schreiben eben nicht. Ich weiß das, weil ich gelegentlich analoge Rückmeldungen bekomme...

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Office 2016 - Lizenzen auslesen

Durchsucht man das Internet nach "Lizenzen auslesen" oder ähnlichem, findet man verschiedene Tools. Leider hat Microsoft ab Office 2013 die Lizenzverwaltung verändert, sodass all diese Tools im Grunde keinen Lizenzkey der neueren Office-Versionen finden.

Man kommt also nicht drumherum, die Lizenzunterlagen künftig selbst zu organisieren. 

Aber ein Tool bietet zumindest einen Lichtblick: SterJo Key Finder liest zum einen die üblichen Lizenzen aus der Registry (also meist ohne Office 2013/2016). Zum anderen findet man auf der Website ein Zusatztool, was zumindest die letzten 5 Stellen der Lizenz für Office 2013/2016 anzeigt. Das hilft schon mal beim Zuordnen, wenn man mehrere Lizenzen eingespielt hat, aber sich blöderweise nicht notiert hat, welche wo genau...

Wofür braucht man das?

Zum einen, um - wie oben beschrieben - zu sortieren, welche Lizenzen wo verwendet werden.
Zum anderen, um die Windows-Lizenz - die ja meist aus dem BIOS kommt - zu erfahren.

Microsoft Office herunter…

Inspiration 2016

Auch 2016 war ich viel im Auto unterwegs. Dabei höre ich sehr viel Podcasts. Hier möchte ich meine Liste vorstellen und - dafür ist es ja auch eine Memoablage- die RSS-Links dazu teilen:


In diesem Jahr neu entdeckt und für extrem inspirierend befunden ist das Thema "Führen". Daher mein dringender Hörtipp für
Leben-Führen http://leben-fuehren.de/podcast/feed/
Hier führt Olaf Kapinski mit einer herrlich lebendigen Sprache durch die Themenbereiche "Führung", "NLP", "Malik", "Projektmanagement", "Ziele", ...

Nehmt Euch dafür Zeit und fangt mit der ersten Episode an! Leben-Führen ist einer der wenigen Podcasts, die ich mehrfach angehört, zurückgespult und nachgearbeitet habe. Sehr, sehr empfehlenswert - nicht nur für benannte Führungskräfte!

-----
Den zweiten Hörtipp zu diesem Thema erhält Bernd Geropp (dessen Podcast mich erst eigentlich auf dieses Thema gebracht hat) und seinem Podcast
Mehr-Fuehren http://www.mehr-fuehren.de/feed/p…

Gadgets für den Außendienst

Ostern. Ein Fest des Suchens und des Findens.

Gefunden habe ich ein hilfreiches Gadget, dass den Außendienst-Alltag erleichtern könnte:


Das Ding gibt es bei ebay und kostet inklusive Versand (zum Zeitpunkt des Schreibens des Artikels) ca. 4,20 Euro. Allerdings kommt es aus China. Das heißt, der Versand kann sich schon mal ein paar Wochen hinziehen...