Freitag, 21. Oktober 2016

mit anderen Anmeldedaten am Netzlaufwerk anmelden

Das hier ist definitiv ein alter Hut - aber weil ich immer wieder in den selben Fehler laufe, hier eine Notiz an mich:

Stellen wir uns mal vor: Wir nutzen ein NAS, das eine eigene Nutzerverwaltung hat. Stellen wir uns weiterhin vor, auf dem Notebook gibt es einen standardmäßigen Nutzer, der nicht so ohne weiteres beeinflusst werden kann oder soll. Stellen wir uns also letztendlich vor, dass man also mit anderen Anmeldedaten auf das NAS zugreifen möchte.

Im Grunde einfach, wenn man weiß, dass ein simples NUTZER eigentlich die nur geht, wenn ich davor angebe, wo der Nutzer zu suchen ist.

NUTZER + PASSWORT = geht nicht
DOMÄNE\NUTZER + PASSWORT = geht



Wie gesagt: Ganz alter Hut ...

1 Kommentar:

  1. Da bin ich ja froh, dass ich nicht der einzige bin der das immer wieder vergisst...

    AntwortenLöschen

Gliederung in Word (2)

Falls ihr den ersten Teil vermisst - vergesst es; ich habe zu kompliziert gedacht, oder auch nicht - auf alle Fälle geht es einfacher, wenn ...