Freitag, 19. August 2016

WLAN-Hotspot einschränken


Ist man unterwegs, kann man mit dem Smartphone tethern, um Internet zu bekommen. Der Nachteil hierbei ist, dass auch Windows das Netzwerk nutzen wird, um sich unter Umständen zu aktualisieren. Und diese Updates können eine beträchtliche Größe haben...

Ihr könnt dem aber Einhalt gebieten, indem ihr das Betriebssystem darüber informiert, dass das benutzte WLAN über eine getaktete Verbindung aufgebaut wurde.

Die Einstellung hier für erreicht ihr so:

  • Mit dem WLAN verbinden.
  • Klick auf das WLAN-Symbol im Systemtray, dann "Netzwerkeinstellungen".
  • Hier Klick auf "Erweiterte Optionen".
  • Hier den Schalter "Als getaktete Verbindung festlegen" betätigen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Abgestürzte Programme beenden

Wenn ein Programm anstürzt, ist es immer ärgerlich. Ich möchte drei Möglichkeiten aufzeigen, für Ordnung zu sorgen: via Taskmanager  ...